All Around Burgers » Burger Patty » Burger Patties: Pfanne oder Kontaktgrill?

Burger Patties: Pfanne oder Kontaktgrill?

Dieser Artikel enthält möglicherweise Affiliate-Links, über die ich eine Provision erhalte (und damit meine Arbeit unterstütze), ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.

Die Zubereitung von Burger Patties ist eine Kunst für sich. Eine Frage, die dabei oft auftaucht, ist: Sollte man die Patties in der Pfanne braten oder auf dem Kontaktgrill grillen? In diesem Anfängerleitfaden stellen wir dir beide Methoden vor und diskutieren ihre Vor- und Nachteile. Erfahre, wie du köstliche Burger Patties mit knuspriger Kruste zubereiten kannst. Los geht’s!

Braten von Burger Patties in der Pfanne

Vorteile der Pfanne

Das Braten von Burger Patties in der Pfanne bietet einige Vorteile. Hier sind einige davon:

 

    • Vielseitigkeit: Eine Pfanne ist in den meisten Küchen vorhanden und kann für verschiedene Arten von Gerichten verwendet werden.

    • Pfannenrillen: Wenn du eine gusseiserne Pfanne mit Rillen verwendest, erhältst du schöne Grillmarkierungen auf deinen Patties.

    • Kontrolle über die Hitze: Du kannst die Hitze in der Pfanne leicht anpassen und so die Garstufe der Patties nach deinen Vorlieben kontrollieren.

    • Weniger Fett: Du kannst Burger Patties in einer Pfanne mit wenig Fett braten, was zu einer gesünderen Zubereitung führt.

Zubereitung

 

    1. Heize die Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze vor.

    1. Lege die Patties in die heiße Pfanne und brate sie für einige Minuten auf einer Seite.

    1. Wende die Patties und brate sie auf der anderen Seite, bis sie die gewünschte Garstufe erreicht haben.

    1. Achte darauf, die Patties nicht zu oft zu wenden, um ein Austrocknen zu vermeiden.

Grillen von Burger Patties auf dem Kontaktgrill

Vorteile des Kontaktgrills

Das Grillen von Burger Patties auf einem Kontaktgrill bietet folgende Vorteile:

 

    • Schnelle Zubereitung: Der Kontaktgrill ermöglicht eine schnelle Zubereitung der Patties.

    • Gleichmäßige Hitze: Der Kontaktgrill verteilt die Hitze gleichmäßig auf beiden Seiten der Patties, was zu einer gleichmäßigen Garung führt.

    • Grillstreifen: Der Kontaktgrill hinterlässt schöne Grillstreifen auf den Patties, die nicht nur gut aussehen, sondern auch den Geschmack verbessern.

    • Wenig Fett: Beim Grillen auf einem Kontaktgrill wird überschüssiges Fett in eine Auffangschale geleitet, wodurch die Patties fettärmer sind.

Zubereitung

 

    1. Heize den Kontaktgrill vor.

    1. Lege die vorbereiteten Burger Patties auf den Grill und schließe den Deckel.

    1. Grill die Patties für die empfohlene Zeit, bis sie die gewünschte Garstufe erreichen.

    1. Achte darauf, den Deckel nicht zu oft zu öffnen, um die Hitze und den Garprozess nicht zu unterbrechen.

Vor- und Nachteile von Pfanne und Kontaktgrill für Burger Patties

Beide Methoden haben ihre Vor- und Nachteile. Hier ist eine kurze Zusammenfassung:

Pfanne

 

    • Vorteile: Vielseitigkeit, Pfannenrillen, Kontrolle über die Hitze, weniger Fett.

    • Nachteile: Keine Grillstreifen, längere Zubereitungszeit.

Kontaktgrill

 

    • Vorteile: Schnelle Zubereitung, gleichmäßige Hitze, Grillstreifen, weniger Fett.

    • Nachteile: Spezifisches Küchengerät, begrenzte Größe für mehrere Patties.

Fazit

Ob du deine Burger Patties in der Pfanne brätst oder auf dem Kontaktgrill grillst, hängt von deinen persönlichen Vorlieben und den vorhandenen Küchengeräten ab. Beide Methoden bieten die Möglichkeit, köstliche Burger Patties mit krosser Kruste zuzubereiten. Teste beide Methoden und finde heraus, welche für dich am besten funktioniert. Genieße deine selbstgemachten Burger und beeindrucke deine Freunde und Familie mit perfekt zubereiteten Patties!


Andere häufig gestellte Fragen zu Burger Patties:

 

 
(2.137 mal besucht, heute 1 mal besucht)