All Around Burgers » Burger Patty » Burger Patties kaufen: So findest du die besten Fleischsorten für deine Burger

Burger Patties kaufen: So findest du die besten Fleischsorten für deine Burger

Wenn es um Burger geht, ist das Fleisch das Herzstück. Doch um wirklich köstliche Burger zu machen, musst du die richtigen Burger Patties kaufen. In diesem Artikel erfährst du, worauf es beim Kauf von Burger Patties ankommt und wie du die besten Fleischsorten für deine Burger findest. Außerdem geben wir Tipps und Tricks für den Einkauf sowie Vor- und Nachteile von selbstgemachten und gekauften Burger Patties.

Faktoren beim Burger Patties kaufen

Beim Kauf von Burger Patties solltest du auf folgende Faktoren achten:

Fleischsorten

Beef ist die gebräuchlichste Fleischsorte für Burger Patties, aber es gibt auch andere Optionen wie Schweinefleisch, Hühnchen und Lamm. Du kannst auch verschiedene Fleischsorten miteinander kombinieren, um den Geschmack zu variieren. Wenn du dich für Rindfleisch entscheidest, solltest du darauf achten, dass es aus der Schulter oder dem Nacken stammt, da diese Teile mehr Fett enthalten und somit saftigere Burger ergeben.

Fleischqualität

Die Qualität des Fleisches ist ein wichtiger Faktor beim Kauf von Burger Patties. Achte darauf, Fleisch von Tieren zu kaufen, die artgerecht gehalten wurden und keine Antibiotika oder Hormone erhalten haben. Es ist auch wichtig, dass das Fleisch frisch ist und keine Anzeichen von Verderb aufweist.

Fettgehalt und Verhältnis von magerem Fleisch zu Fett

Das Verhältnis von magerem Fleisch zu Fett ist entscheidend für den Geschmack und die Textur der Burger Patties. Ein Verhältnis von 80:20 (Fleisch zu Fett) ist eine gute Wahl, da das Fett für den Geschmack sorgt und die Burger saftig hält.

Gewürze und Zusatzstoffe

Viele Burger Patties enthalten Zusatzstoffe wie Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker und Farbstoffe. Es ist am besten, Burger Patties zu kaufen, die nur aus Fleisch und Gewürzen bestehen, um den Geschmack zu maximieren und unnötige Zusatzstoffe zu vermeiden.

Wo kann man Burger Patties kaufen?

Es gibt verschiedene Orte, an denen du Burger Patties kaufen kannst:

Lokale Metzgereien und Fleischmärkte

Lokale Metzgereien und Fleischmärkte bieten oft hochwertiges Fleisch und Burger Patties an. Hier kannst du auch spezielle Fleischsorten und Gewürzmischungen finden, um deinen Burger einzigartig zu machen.

Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte

Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte haben oft eine große Auswahl an Burger Patties zur Auswahl. Achte darauf, Fleisch von vertrauenswürdigen Marken zu kaufen und lies die Etiketten, um sicherzustellen, dass das Fleisch von hoher Qualität ist.

Online-Fleischlieferdienste

Es gibt auch Online-Fleischlieferdienste, die Burger Patties anbieten. Diese Option ist besonders praktisch, wenn du keinen Zugang zu einer lokalen Metzgerei hast oder eine größere Menge an Burger Patties kaufen möchtest.

Don Carne
Neben der großen Menge an Qualitätsfleisch bietet Don Carne sein Grillpaket mit 10 US Black Angus Burger Patties, 10 Burger Buns und seiner eigenen Sweet-Honey BBQ Sauce an. Absolut empfehlenswert!
Jetzt kaufen
YourBeef
YourBeef bietet auch seine Burger-Kits an, aber die Möglichkeit, die Pattys individuell zu gestalten, wird dir deinen Burger sicher noch mehr schmecken lassen. Warum sich nicht für Wagyu- oder pikante Picanto-Patties entscheiden? Die Wahl liegt bei dir!
Jetzt kaufen
Knuspr.de
Als eher traditioneller (Online-)Supermarkt bietet Knuspr eine große Auswahl an Burger-Patties an. Von Hackfleisch bis hin zu Burger-Patties. Meine Empfehlung: Lieber ein deutsches oder ein Bio-Patty. Immer eine gute Wahl!
Jetzt kaufen
Büffel Bill
Ich habe sie vor ein paar Jahren auf einem Burgerfestival in München entdeckt und kann euch dieses leckere Büffelfleisch nur empfehlen. Da Büffelfleisch besonders mager ist und weniger Cholesterin enthält als Rindfleisch, ist es sicher eine gute Wahl!
Jetzt kaufen
Previous slide
Next slide

Tipps für den Kauf der besten Burger Patties

Beim Kauf von Burger Patties ist es wichtig, auf das Verfallsdatum und das Aussehen des Fleisches zu achten. Frisches Fleisch sollte eine kräftige Farbe haben und nicht braun oder grau sein. Auch der Geruch sollte angenehm sein. Frag den Metzger oder Verkäufer nach Empfehlungen für Burger Patties. Sie können dir helfen, die besten Fleischsorten und Gewürze für deinen Geschmack zu finden. Wenn du Burger Patties für später aufbewahren möchtest, solltest du sie in einem luftdichten Behälter einfrierenBeim Kochen solltest du darauf achten, die Burger nicht zu lange zu braten, damit sie saftig bleiben.

Vor- und Nachteile von selbstgemachten und gekauften Burger Patties

Das Herstellen eigener Burger Patties erfordert Zeit und Aufwand. Du musst das Fleisch zerkleinern, formen und würzen, was schwierig sein kann, wenn du keine Erfahrung hast. Wenn du jedoch selbstgemachte Burger Patties machst, kannst du die Fleischsorte, das Verhältnis von magerem Fleisch zu Fett und die Gewürzmischung selbst auswählen. Du hast auch die Kontrolle über die Qualität des Fleisches und kannst sicherstellen, dass es artgerecht gehalten wurde.

Fazit

Beim Kauf von Burger Patties ist es wichtig, auf die Fleischsorte, die Qualität, das Verhältnis von magerem Fleisch zu Fett und die Gewürzmischung zu achten. Du kannst Burger Patties von lokalen Metzgereien und Fleischmärkten, Supermärkten und Lebensmittelgeschäften oder Online-Fleischlieferdiensten kaufen. Wenn du deine eigenen Burger Patties machen möchtest, solltest du die Vor- und Nachteile abwägen und sicherstellen, dass du genügend Zeit und Erfahrung hast. Probiere verschiedene Fleischsorten und Gewürzmischungen aus, um deinen perfekten Burger zu finden. Empfehlenswert ist auch der Kauf von Burger Patties von einer vertrauenswürdigen Quelle.

 
(373 mal besucht, heute 1 mal besucht)